Balu und Du
Mentoringprogramm für Grundschüler
 

Großes Engagement für kleine Persönlichkeiten

Das bundesweite Mentorenprogramm „Balu und Du“ fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Junge, engagierte Erwachsene übernehmen ehrenamtlich ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft zu einem Kind vom Datzeberg.

Die Idee einer „Balu und Du“-Patenschaft auf eine Faustformel gebracht:

  • ein Kind
  • einmal in der Woche
  • für ein bis drei Stunden
  • ein Jahr lang

Your Title Goes Here

Wo: Datzeberg
Wann: jede Woche
Wer: Grundschulkinder & ihre ehrenamtlichen Paten
Plus: Kooperation mit der Grundschule Datzeberg

Deine Möglichkeit

Ergreife die wundervolle Möglichkeit und werde MentorIn für ein Grundschulkind. Schenk ihm Zeit und deine ungeteilte Aufmerksamkeit und erlebe, wie es aufblüht, sich entfaltet und neue Gaben und Fähigkeiten an sich entdeckt. Steh ihm in den Herausforderungen des Alltags bei und werde sein Freund, der große Bruder/die große Schwester an seiner Seite. Übernimm ein Stück Verantwortung, wachse selbst daran und lass dich darauf ein, die Welt noch einmal mit Kinderaugen zu sehen! Du wirst davon mindestens genauso profitieren wie das Kind, das du begleitest.
 In allen Fragen und Herausforderungen wirst du natürlich von uns unterstützt. Wir helfen dir regelmäßig, die Beziehung zu deinem „Mogli“ zu reflektieren und zu verbessern. Gerne bringen wir auch Ideen zur Gestaltung der gemeinsamen Zeit mit ein und bieten dir einen Rahmen, in dem du dich mit anderen MentorenInnen austauschen kannst.

Die Idee dahinter

Das bundesweite Mentorenprogramm „Balu und Du“ fördert Grundschulkinder im außerschulischen Bereich. Junge, engagierte Erwachsene übernehmen ehrenamtlich mindestens ein Jahr lang eine individuelle Patenschaft zu einem Kind mit erhöhtem Unterstützungsbedarf.
Sie helfen ihm durch persönliche Zugewandtheit und aktive Freizeitgestaltung, seine Kompetenzen und Begabungen besser kennenzulernen und Herausforderungen des Alltags erfolgreich zu meistern. Dadurch wird das Kind befähigt, sich in unserer Gesellschaft zu entwickeln und zu lernen, wie man sein Leben und auch das Lebensumfeld aktiv und positiv gestaltet. Die bereits bestehenden Patenschaften und die Wirksamkeitsforschung bestätigen die positiven Effekte des Programms.
Mehr Infos hier.

Für Wen?

Das Projekt richtet sich an Grundschulkinder vom Datzeberg. Wir suchen junge, zuverlässige Leute im Alter zwischen 17 und 30 Jahren, die ihrem Patenkind Aufmerksamkeit und ein offenes Ohr schenken. Sie nehmen sich einmal in der Woche ein paar Stunden Zeit, um ihr Kind im außerschulischen Bereich zu fördern, ihm neue Erfahrungsfelder zu eröffnen und einfach etwas Schönes miteinander zu erleben. Mehr Infos hier.

Projektleitung:

Jakob Regin 

»Mich begeistert es, wenn sich junge Menschen in ihrer Freizeit ehrenamtlich einbringen und Kindern vom Datzeberg Aufmerksamkeit schenken. Die Patenschaften helfen Kindern dabei, ihre Kompetenzen zu entdecken und stärken ihr Selbstvertrauen.«

0395-35 17 65 31

ermöglicht durch:

Unsere Partner

 

Folge uns

Unterstützen

Kontakt 

Alfred-Haude-Straße 7
17034 Neubrandenburg
0395-35 17 65 30