Weihnachten auf dem Datzeberg
Warten auf das Licht der Welt
 

Das Licht der Welt

Polylux ist ein Kunstwort aus dem aus dem Griechischen und Lateinischen und bedeutet „viel Licht“.
Klar, dass wir uns bei diesem Namen besonders auf das »Licht der Welt« freuen. Deshalb zelebrieren wir die Adventszeit mit einem strahlenden Weihnachtsspiel an Heilig Abend.

Your Title Goes Here

Wo: Alte Turnhalle in der Rasgrader Straße
Wann: Heilig Abend 16 Uhr
Plus: Weihnachtsbäume zum kostenlosen Mitnehmen
In Kooperation mit der Hoffnungskirche am Datzeberg

Heilig Abend

Das Weihnachtsspiel auf dem Datzeberg: Der Höhepunkt der Adventszeit und schon lange mehr als ein Geheimtipp. Mittlerweile ist es für viele Bewohner des Datzebergs zu einer schönen Tradition geworden, an Heilig Abend in der festlich geschmückten alten Turnhalle das Weihnachtsfest einzuläuten.

Die Idee dahinter

Seit über 10 Jahren gestalten die Hoffnungskirche am Datzeberg und polylux in der alten Turnhalle ein weihnachtliches Programm. Dazu gehören ein modernes Krippenspiel, eine Weihnachtsbotschaft, Musik von einer extra zusammengestellten Band, ein gemeinsames Weihnachtsliedersingen und natürlich auch kleine Geschenke. 
In einem circa 45minütigen Programm stimmen wir uns gemeinsam auf die besinnlichen Tage ein.

Für Wen?

Bei „Weihnachten auf dem Datzeberg“ ist jeder willkommen.  Der Eintritt ist frei.

»Das Weihnachtsspiel ist doch inzwischen zum Teil der Datzeberger Kultur geworden«

Ziat einer Erzieherin aus der lokalen KITA  

Projektleitung:

Andrea und Tobias Rave 

 

0395-35 17 65 30

Unsere Partner

 

Folge uns

Unterstützen

Kontakt 

Alfred-Haude-Straße 7
17034 Neubrandenburg
0395-35 17 65 30